Maximale Sicherheit für Ihre Abrechnung

Maximale Sicherheit für Ihre Abrechnung

Zahlungsausfälle aufgrund von Absetzungen? Das muss nicht sein. Die verschiedenen Varianten der AktivSchutz-Familie helfen Ihnen, Beanstandungen zu vermeiden.

Jetzt konfigurieren

Unsere AktivSchutz-Familie – für jede Praxis die richtige Lösung

Um Kürzungen durch die Kostenträger zu vermeiden, bieten wir Ihnen mit unserem AktivSchutz eine variantenreiche und umfassende Produktpalette. Wählen Sie genau die Leistung, die zu Ihren Bedürfnissen – und zu Ihrem Budget – passt, und freuen Sie sich über weniger Absetzungen und mehr Sicherheit!

AktivSchutz Basic

Wir kennen die Anforderungen der Kostenträger genau. Unsere erfahrenen Mitarbeiter prüfen Ihre Belege im AktivSchutz Basic für Sie mit größter Sorgfalt.

AktivSchutz Comfort

Sollte es zu Korrekturen durch die Kostenträger kommen, sichern wir Sie im AktivSchutz Comfort vor finanziellen Verlusten ab: Sie erhalten die Auszahlungssumme der von uns als abrechnungsfähig eingestuften Verordnungen – den Termin der Auszahlung bestimmen Sie!

AktivSchutz Premium

Die Gebühren werden für Sie im AktivSchutz Premium erst fällig, wenn wir die Verordnungen für Sie mit den Kostenträgern abrechnen. Sie erlauben uns, zu Korrekturzwecken an Dritte (z. B. Ärzte und Versicherte) heranzutreten.

Weniger Kürzungen bei der Abrechnung: Der AktivSchutz macht Abrechnen noch sicherer

Schutz vor Zahlungsausfällen und Kürzungen in der Abrechnung genießen Sie mit unserem AktivSchutz. Mit ihm gewinnen Sie mehr Sicherheit, haben weniger Verwaltungsaufwand und besser planbare Liquidität, weil Absetzungen reduziert werden. Und weil wir jede Leistung den Bedürfnissen des Kunden bestens anpassen, gibt es den AktivSchutz für Ihre Abrechnung in zwei Varianten.

AktivSchutz Standard

Wir prüfen im AktivSchutz Standard Ihre Verordnungen sorgfältig auf Abrechenbarkeit und Fehler und können so Ihre Rückläufer auf ein Minimum reduzieren. Falls Korrekturen notwendig sind, übernehmen wir diese direkt oder leiten die Verordnung an Sie weiter.

AktivSchutz Comfort

Mit dem AktivSchutz Comfort entlasten Sie zusätzlich Ihre Buchhaltung. Eine spätere Rückbelastung durch Rückläufer erfolgt auch dann nicht, wenn sie von den Kostenträgern an uns zurückgesendet werden! Zusätzliche Kosten durch weitere Buchungsvorgänge entfallen somit.

Zahlungsausfälle reduzieren – Jahresbilanz optimieren!

Mit dem AktivSchutz sind Sie bei der Abrechnung von Pflegeleistungen auf der sicheren Seite. Denn Sie erhalten die volle Auszahlungssumme Ihrer abrechnungsfähigen Belege zum Wunschtermin. Kommt es zu Absetzungen der gesetzlichen Kostenträger, erfolgt nicht automatisch eine Rückbelastung.

AktivSchutz Comfort

Sollte es zu Korrekturen durch die Kostenträger kommen, sichern wir Sie im AktivSchutz Comfort vor finanziellen Verlusten ab: Sie erhalten die Auszahlungssumme der von uns als abrechnungsfähig eingestuften Verordnungen – den Termin der Auszahlung bestimmen Sie! Eine Heilung und Wiedereinreichung der von den Kostenträgern abgesetzten Belege ist innerhalb von 14 Tagen, ohne sofortige Rückbelastung und zusätzliche Kosten möglich.

Weniger Kürzungen bei der Abrechnung: Der AktivSchutz macht abrechnen noch sicherer

Schutz vor Zahlungsausfällen und Kürzungen in der Abrechnung genießen Sie mit unserem AktivSchutz. Mit ihm gewinnen Sie mehr Sicherheit, haben weniger Verwaltungsaufwand und besser planbare Liquidität, weil Absetzungen reduziert werden. Und weil wir jede Leistung den Bedürfnissen des Kunden bestens anpassen, gibt es den AktivSchutz für Ihre Abrechnung in zwei Varianten.

AktivSchutz Standard

Wir prüfen im AktivSchutz Standard Ihre Verordnungen sorgfältig auf die wichtigsten Absetzungsgründe und können so Ihre Rückläufer reduzieren. Falls Korrekturen notwendig sind, übernehmen wir diese direkt oder leiten die Verordnung an Sie weiter. Eine Heilung und Wiedereinreichung der von den Kostenträgern abgesetzten Belege ist innerhalb von 14 Tagen und ohne sofortige Rückbelastung und ohne zusätzliche Kosten möglich.

AktivSchutz Comfort

Sollte es zu Korrekturen durch die Kostenträger kommen, sichern wir Sie im AktivSchutz Comfort vor finanziellen Verlusten ab: Sie erhalten die Auszahlungssumme der von uns als abrechnungsfähig eingestuften Verordnungen – den Termin der Auszahlung bestimmen Sie! Eine Heilung und Wiedereinreichung der von den Kostenträgern abgesetzten Belege ist innerhalb von 14 Tagen und ohne sofortige Rückbelastung und ohne zusätzliche Kosten möglich.