Maximale Sicherheit für Ihre Abrechnung

Maximale Sicherheit für Ihre Abrechnung

Zahlungsausfälle aufgrund von Absetzungen? Das muss nicht sein. Die verschiedenen Varianten der AktivSchutz-Familie helfen Ihnen, Beanstandungen zu vermeiden.

Jetzt konfigurieren

Unsere AktivSchutz-Familie –
für jede Praxis die richtige Lösung

Um Kürzungen durch die Kostenträger zu vermeiden, bieten wir Ihnen mit unserem AktivSchutz eine variantenreiche und umfassende Produktpalette. Wählen Sie genau die Leistung, die zu Ihren Bedürfnissen – und zu Ihrem Budget – passt, und freuen Sie sich über weniger Absetzungen und mehr Sicherheit!

AktivSchutz Basic

Wir kennen die Anforderungen der Kostenträger genau. Unsere erfahrenen Mitarbeiter prüfen Ihre Belege im AktivSchutz Basic für Sie mit größter Sorgfalt.

AktivSchutz Comfort

Sollte es zu Korrekturen durch die Kostenträger kommen, sichern wir Sie im AktivSchutz Comfort vor finanziellen Verlusten ab: Sie erhalten die Auszahlungssumme der von uns als abrechnungsfähig eingestuften Verordnungen – den Termin der Auszahlung bestimmen Sie!

AktivSchutz Premium

Die Gebühren werden für Sie im AktivSchutz Premium erst fällig, wenn wir die Verordnungen für Sie mit den Kostenträgern abrechnen. Sie erlauben uns, zu Korrekturzwecken an Dritte (z. B. Ärzte und Versicherte) heranzutreten.

Weniger Kürzungen bei der Abrechnung: Der AktivSchutz macht abrechnen noch sicherer

Schutz vor Zahlungsausfällen und Kürzungen in der Abrechnung genießen Sie mit unserem AktivSchutz. Mit ihm gewinnen Sie mehr Sicherheit, haben weniger Verwaltungsaufwand und besser planbare Liquidität, weil Absetzungen reduziert werden. Und weil wir jede Leistung den Bedürfnissen des Kunden bestens anpassen, gibt es den AktivSchutz für Ihre Abrechnung in zwei Varianten.

AktivSchutz Standard

Wir prüfen im AktivSchutz Standard Ihre Verordnungen sorgfältig auf Abrechenbarkeit und Fehler und können so Ihre Rückläufer auf ein Minimum reduzieren. Falls Korrekturen notwendig sind, übernehmen wir diese direkt oder leiten die Verordnung an Sie weiter.

AktivSchutz Comfort

Mit dem AktivSchutz Comfort entlasten Sie zusätzlich Ihre Buchhaltung. Eine spätere Rückbelastung durch Rückläufer erfolgt auch dann nicht, wenn sie von den Kostenträgern an uns zurückgesendet werden! Zusätzliche Kosten durch weitere Buchungsvorgänge entfallen somit.

Zahlungsausfälle reduzieren –
Jahresbilanz optimieren!

Mit dem AktivSchutz sind Sie bei der Abrechnung von Pflegeleistungen auf der sicheren Seite. Denn Sie erhalten die volle Auszahlungssumme Ihrer abrechnungsfähigen Belege zum Wunschtermin. Kommt es zu Absetzungen der gesetzlichen Kostenträger, erfolgt nicht automatisch eine Rückbelastung.

AktivSchutz Comfort

Sollte es zu Korrekturen durch die Kostenträger kommen, sichern wir Sie im AktivSchutz Comfort vor finanziellen Verlusten ab: Sie erhalten die Auszahlungssumme der von uns als abrechnungsfähig eingestuften Verordnungen – den Termin der Auszahlung bestimmen Sie! Eine Heilung und Wiedereinreichung der von den Kostenträgern abgesetzten Belege ist innerhalb von 14 Tagen, ohne sofortige Rückbelastung und zusätzliche Kosten möglich.

Weniger Kürzungen bei der Abrechnung: Der AktivSchutz macht abrechnen noch sicherer

Schutz vor Zahlungsausfällen und Kürzungen in der Abrechnung genießen Sie mit unserem AktivSchutz. Mit ihm gewinnen Sie mehr Sicherheit, haben weniger Verwaltungsaufwand und besser planbare Liquidität, weil Absetzungen reduziert werden. Und weil wir jede Leistung den Bedürfnissen des Kunden bestens anpassen, gibt es den AktivSchutz für Ihre Abrechnung in verschiedenen Varianten.

AktivSchutz Basic

Als Zusatzleistung zur Abrechnung mit den gesetzlichen Kostenträgern erhöht der AktivSchutz Basic Ihre Sicherheit, indem wir Ihre Rückläufer auf die wichtigsten Absetzungsgründe prüfen. Falls Korrekturen notwendig sind, übernehmen wir diese direkt oder leiten die Verordnungen an Sie weiter. Eine Heilung und Wiedereinreichung der von den Kostenträgern abgesetzten Belege ist innerhalb von 14 Tagen möglich – ohne sofortige Rückbelastung und ohne zusätzliche Kosten.

AktivSchutz Comfort

Sollte es zu Korrekturen durch die Kostenträger kommen, sichern wir Sie mit dem AktivSchutz Comfort vor finanziellen Verlusten ab: Zusätzlich zu den Absetzungskriterien aus dem Modul AktivSchutz Basic, die innerhalb von 14 Tagen geheilt werden können, enthält der AktivSchutz Comfort noch weitere absetzungsrelevante Kriterien. Diese können – ebenfalls ohne sofortige Rückbelastung und ohne zusätzliche Kosten – innerhalb von 28 Tagen, ggf. unter Mitwirkung Dritter von Ihnen geklärt und erneut eingereicht werden.

AktivSchutz Premium

Mit dem AktivSchutz Premium erhalten Sie die gleichen Leistungen wie bei den Modulen Basic und Comfort, also die Möglichkeit zur Heilung und Wiedereinreichung innerhalb von 14 Tagen (Basic) bzw. 28 Tagen (Comfort) – ohne sofortige Rückbelastung und ohne zusätzliche Kosten. Darüber hinaus übernehmen wir für Sie bei bestimmten Kriterien die Klärung unter Mitwirkung Dritter und unterstützen Sie so bestmöglich bei der Bearbeitung von Rückläufern und Klärfällen.

AktivSchutz Zuzahlung

Sie möchten noch mehr Sicherheit? Die im AktivSchutz Zuzahlung inkludierte Zuzahlungsabrechnung bietet Ihnen diese: Zum einen werden Ihnen Vorgänge, die die gesetzlichen Kostenträger mit dem Grund „Patient nicht von gesetzlicher Zuzahlung befreit“ absetzen, nicht unmittelbar zurückbelastet. Es erfolgt eine Zuzahlungsrechnung an den Patienten (inkl. Mahnung bei Nichtzahlung). Bei nicht erfolgter Zahlung durch den Patienten erfolgt erst 60 Tage nach Rechnungsstellung an den Patienten die Rückbelastung an Sie. Zum anderen stellen wir im Falle von vorgewiesenen Befreiungsausweisen den gesetzlichen Kostenträgern die Zuzahlungsanteile in Rechnung.

AktivSchutz Privat Adress-/Erbenermittlung

Die Adressermittlung ist ein Zusatzmodul zur Zuzahlungs-/Privatabrechnung und schützt Sie bei Vorgängen, die aufgrund des Absetzungskriteriums „Patient unbekannt verzogen“ nicht zustellbar sind, in dem sie nicht unmittelbar abgesetzt werden.

Rettungsdienste haben darüber hinaus die Möglichkeit, fehlende Informationen zu Erben zu ermitteln. Es erfolgt eine einmalige Recherche von uns, ggf. unter Mitwirkung Dritter. Bei ausbleibendem oder negativem Ergebnis erfolgt erst nach einen Monat (Adressermittlung) bzw. drei Monaten (Erbenermittlung) die Rückbelastung an Sie

Ausgezeichnet!

Unser wichtigstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Umso mehr freuen wir uns, dass die Qualität unserer Serviceleistungen auch von unabhängiger Stelle bestätigt wird.

Deutschlands Beste Abrechnungsdienstleister Siegel Deutschlands Kundenchampions 2021 Siegel